22.12.2014: Ortstermin mit dem Elektriker - Hyroglifen an der Wand...

Veröffentlicht auf von Patscha

Heute Mittag sind wir drei Stunden mit unserem Elektriker Herrn Schmidt und unserem Architekten durch unserem Rohbau gegangen, und haben Raum für Raum die Elektroinstallation durchgesprochen. Herr Schmitt hat dann unseren Rohbau mit "Hyroglifen" an jeder Stelle, wo später einmal Schalter, Steckdosen, Raumthermostate angebracht werden, verziert. Dadurch das es heute extrem windig war, sind wir nach den 3 Stunden wirklich heilfroh in unser Auto gestiegen, denn es war wirklich sehr frisch - aber was muss - das muss... Die Montage des Daches auf der Garage ist leider aufgrund der fehlenden Gefälledämmung in diesem Jahr geplatzt, jetzt müssen wir auf mildes Wetter Anfang nächsten Jahres hoffen, damit wir den Innenausbau nicht durch das fehlende Garagendach behindern! Ach ja, die Auen werden so langsdam durch das sehr nasse Wetter die letzten Wochen überschwemmt. Hier haben sich heute etliche überwinternde Störche, Gänse, Schwäne und Reiher auf den Wässern getummelt. Ein super schöner Anblick, der unsere Entscheidung hier sesshaft zu werden wieder einmal nur bestätigt hat...
22.12.2014: Ortstermin mit dem Elektriker - Hyroglifen an der Wand...
22.12.2014: Ortstermin mit dem Elektriker - Hyroglifen an der Wand...
22.12.2014: Ortstermin mit dem Elektriker - Hyroglifen an der Wand...
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post